fbpx

EHRLICH. SPONTAN. ZUVERLÄSSIG. Das wäre unser Blog, wenn Sie wollen!


Vorweg und trotzdem noch einmal unser Disclaimer für alle Fälle: Wie gewohnt gibt es - wie überall sonst - auch bei uns keine Garantie auf Zuverlässigkeit und Erfolg. Sie wissen aber, dass wir grundehrlich sind und diesen Blog - bis Widerruf oder mit Passwort - für Sie aufbereiten, was wir für richtig und zuverlässig erachten. Wir können nur betonen, dass es sich lohnt, Follower von uns zu sein und Kunde von uns zu werden. Ganz egal, ob Ihnen der SWISSMASTER +plus+ oder SWISSMASTER -light- lieber ist. Wir wollen nur das Beste für Sie und wir danken Ihnen für spontane Feedbacks, Komplimente und Kritiken.

31.05.2022

Gestern war Memorial Day - also nicht viel los. Aber immerhin so weit klar, dass die Börse zusammen mit den Kryptowährungen steigt. Zudem eine freundliche Anregung auf Instagram, bevor wir den Blog schliessen.

https://www.instagram.com/p/CeMghODsA2z/

30.05.2022

Lange genug haben wir darüber berichtet. Das extrem bärische Aktienmarktsentiment löst eine Erholungsphase aus, welche wir gerade in den aktuellen Kursen sehen. Die Aktienmärkte waren zu stark überverkauft, nachdem es 8 Wochen nur abwärts ging. Die Käufe waren jetzt nicht DAS grosse Kunststück, sondern jetzt kommt es darauf an, den Exit zu finden und sich von Aktien und Kryptowährungen zu verabschieden.

Wenn Sie uns dabei begleiten wollen, sollten Sie Abonnent vom SWISSMASTER sein oder werden. Sie wissen mittlerweile, wie Sie das freundlich lösen. Der "free lunch" ist bald einmal vorbei und unsere Arbeit ist uns zu schade, sie einfach so an die Öffentlichkeit zu verschenken (was nichts kostet, ist nichts wert). Besten Dank für Ihr Verständnis.




29.05.2022

Unsere Playlist auf Youtube mit dem letzten Summary zum SWISSMASTER und aktualisierter Lehrstoff sowie einige persönliche Aktivitäten und Empfehlungen. Liken und Folgen Sie uns bitte. Aktuelles Angebot auf Linkedin wäre EUR/CHF 62 bis Ende Juli via Paypal oder IBAN. Bei Interesse bitte melden.

https://www.youtube.com/channel/UCY2kBDSa_mhzKcB6JfsvOGw

27.02.2022

Wenn Insider, also wir, kaufen, schlägt sich das auf den Markt nieder. 



26.02.2022

Einen schönen Feiertag wünschen wir Ihnen.
Wir melden uns bestimmt noch, wenn sich etwas tut. Aber solange unsere Positionen stimmen*, müssen wir hier nicht aktiv werden. 

*Sie wissen: der Kurs stimmt.
Das gilt beim Segeln, bei unseren Seminaren/Kursen und natürlich im Handel mit Devisen, Aktien etc. genauso.

25.05.2022

Heute ein Thema über Kryptowährungen. Wie viele Kryptowährungen gibt es eigentlich? Was schätzen Sie? Hier gleich die Antwort:

Im Mai 2022 gab es laut investing.com 10.305 unterschiedliche Kryptowährungen.

Wir sagen dazu: Viel zu viele. Selbst auf der Tradingplattform eToro sind es 64 gehandelte Coins. LUNA ist eine davon. Wenn Sie dort etwas investieren, verschwindet das Geld gleich in den Mülleimer. Ist uns passiert mit USD 50 - flutsch und weg, gleich auf Null abgeschrieben, also sofort ein Verlust von 100% "erwirtschaftet". Auf unsere Nachfrage hin hiess es bei eToro lediglich und lapidar, dass Kryptowährungen, übrigens wie Aktien, volatil und risikobehaftet sind.

Unsere Meinung zu den Kryptowährungen hat sich deshalb schlagartig geändert. Das ist Betrug auf breiter Front. Wir erwarten ein letztes Zucken nach oben - zusammen mit dem Aktienmarkt. Dann sofort den Exit suchen resp. finden und umsetzen.

Und übrigens - seit wir auf Instagram mit dem INVESTBuddha/SWISSMASTER präsent sind, haben wir viele Follower gewonnen. Super. Vor allem solche mit Namen wie Krypto, aber durchaus auch mit FX oder Aktien im Beschrieb - aber alle kommen mit dem gleichen "Scheiss" (sorry für unsere Ausdrucksweise) daher: Siehe dazu Print unterhalb LUNA. Das ist copy-paste-Einheitsbrei und wohl von einem Roboter generiert - und die Verkaufsmasche ist überall die gleiche, nämlich das Geld aus Ihrer Tasche zu ziehen. 





24.05.2022

Eine ganz komische Entwicklung hierzulande. Beachte: https://insideparadeplatz.ch/2022/05/24/ubs-zwingt-zu-cannabis-aktien-verkauf/

Wir haben uns den Chart einmal näher angeschaut. Für uns ist der untenstehende Cannabis-Aktien-Index ein klarer Kauf, unabhängig davon, ob Cannabis legal(isiert) ist oder nicht. Wir können uns auch gut vorstellen, dass Cannabis vielen Patienten hilft, zumal wir Freunde haben, die mit Cannabis-Produkten schmerzfrei(er) durchs Leben kommen.



Was für Knaller sind hier am Werk. Wir werden den Verdacht nicht los, dass es hier nicht mit rechten Dingen zu und her geht. Die Märkte sind entweder einfach manipulierbar oder es sind schlechthin suspekte wenn nicht unseriöse Kräfte, wie lange Zeit im Devisenmarkt, aktiv. Wenn Sie mir eine plausible Erklärung haben, was sich zwischen23:59 und 0:01 geändert haben soll, dann gerne PN an uns.



23.05.2022

Dito nochmals nur für unsere aufgeklärten Abonnenten.
Das ist das, was wir meinen. Erneut wird das Tief um einige Punkte ausgehebelt, nachdem sich schon ein Aufwärtstrend etablierte. Das ist so etwas von mühsam ... aber dieses elende Spiel durchschauen wir und wir können unseren Kunden nur raten, dabei zu bleiben und long positioniert zu bleiben. Das gilt jetzt übrigens auch wieder mit den korrelierenden Kryptowährungen. 


Für unsere Abonnenten: Das Gap (Kurslücke gelber Kreis) wurde soeben geschlossen und u.E. muss der Nasdaq und allgemein alle Börsen steigen. Aber wie üblich versuchten es die bösen Big Boys nochmals, die Kurse nach unten zu drücken - was eben nicht ging.



Die Liste der Probleme wird immer länger: Krieg, Inflation, Lieferkettenproblem, Lockdown in China, Rezessionsangst. Kein Wunder, dass die Aktienmärkte unter Druck sind. Die Stimmung ist extrem schlecht, und das schon extrem lange. Rekorde überall am US-Aktienmarkt: Längste Phase negativer Stimmung seit 8 Jahren. Niedrigste Bullenquote seit 40 Jahren. Extrem niedrige Investitionsquote der US-Fondsanleger. 8 Wochen Kursverlust in Folge gab es beim Dow Jones zuletzt 1923. Was wir davon halten? Lesen Sie im SWISSMASTER nach und beachten Sie den untenstehenden Blog, zumal es zu einem schönen Turnaround im Freitagsschlussgeschäft kam.  

20.05.2022

Diese elende Zwängerei. Wie kleine Gofe versuchen die Big Boys, mittlerweile unser Feindbild, immer wieder, die Charts auszuhebeln und uns Anleger zu verschaukeln. Wir stehen jetzt zum dritten Mal auf diesem Chartboden. Kaufen! 



Nur für unsere Abonnenten: Um 16:30 sieht es gut aus für Longpositionen und allenfalls Nachkäufe. Egal ob EUR vs USD (USD also immer noch verkaufen), Oel, Börsen (die asiatischen Plätze punkten), Gold (resp. alle Edelmetalle und Minentitel) und Kryptos. 

Allmählich setzen sich die Trends so durch, wie wir es sehen und regelmässig prognostizierten. Brauchen Sie sonst noch etwas? Sie wissen ja mittlerweile, an wen Sie sich bei Fragen zum Finanzmarkt, zur Börse, zur Wirtschaft oder zu Anlagemöglichkeiten wenden dürfen. Ein schönes Wochenende - und der SWISSMASTER steckt schon in der Pipeline und wartet auf Sie. 

19.05.2022

Danke für Ihre weiteren Fragen. Ja, selbstverständlich sind wir weiterhin bullisch für das Gold eingestellt, für die Edelmetalle allgemein und ebenso für die Minentitel. Auf dem untenstehenden Wochenchart sehen Sie sehr schön, dass das Doppeltop bei USD 2075 herausgenommen werden muss. Dann ist der Weg frei. Wer hier noch günstige Einstandspreise sichern will, muss jetzt agieren - nicht morgen und übermorgen.



Danke für Ihre erste Frage. Wie geht es im Aktienmarkt weiter. Wir registrieren eine extrem hohe Volatilität - sogar auf Tagesbasis. Vorgestern ein deutliches Plus, gestern dann ein umso grösserer Kurseinbruch. Das sind Marktverhältnisse, die 1. absolut unlogisch sind, 2. unerfahrene Anleger vertreiben und 3. verboten gehören (das sind die Big Boys, die - wie wir mittlerweile wissen - die Anleger prellen). Gemäss einem anderen Dienst steht uns wohl ein finaler Ausverkauf bevor - siehe Chart. Wir meinen hingegen: Das sind die letzten Kaufgelegenheiten und der grüne Pfeil nach unten ist falsch eingefärbt (müsste ja rot sein) und kann eigentlich ausradiert werden. Alles klar? Dann los. Welche Aktien Sie kaufen müssen? Steht im SWISSMASTER - der nächste erscheint am Wochenende.



Interessiert Sie etwas? Können wir Ihnen helfen? Dann schreiben Sie uns doch. Direkt. Spontan. Unverbindlich. 
Unsere eMailadresse für Sie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

18.05.2022

Heute ist es geradezu ideal, dass Sie als Nichtabonnenten Pate von SWISSMASTER werden.  

https://www.patreon.com/INVESTBuddha?fan_landing=true

Wenn Ihnen eine Rechnung von uns lieber ist, dann melden Sie sich bitte mit Ihrem Vorschlag.

In beiden Fällen herzlichen Dank. 

17.05.2022

Der Chart ist selbstredend. Bei Fragen bitte PN an uns.