fbpx

EHRLICH. SPONTAN. ZUVERLÄSSIG. Das wäre unser Blog, wenn Sie wollen!


Vorweg und trotzdem noch einmal unser Disclaimer für alle Fälle: Wie gewohnt gibt es - wie überall sonst - auch bei uns keine Garantie auf Zuverlässigkeit und Erfolg. Sie wissen aber, dass wir grundehrlich sind und diesen Blog - bis Widerruf oder mit Passwort - für Sie aufbereiten, was wir für richtig und zuverlässig erachten. Wir können nur betonen, dass es sich lohnt, Follower von uns zu sein und Kunde von uns zu werden. Ganz egal, ob Ihnen der SWISSMASTER +plus+ oder SWISSMASTER -light- lieber ist. Wir wollen nur das Beste für Sie und wir danken Ihnen für spontane Feedbacks, Komplimente und Kritiken.

29.04.2022

Uranwerte drehen nach oben, nachdem die Korrektur - zusammen mit dem Gesamtmarkt - abgeschlossen ist.


Chart Energy Fuels. Andere Uranwerte entnehmen Sie dem SWISSMASTER oder fragen ganz einfach bei uns nach. 

28.04.2022

Wir haben an dieser Stelle schön öfters die Anlegerbriefe in den USA untersucht. Aktuell herrscht extremer Pessimismus. Das alleine reicht für eine Kurserholung. Ob dann neue Höchstkurse erzielt werden oder nicht, soll uns hier und jetzt nicht interessieren. Aber der Kauf zu den aktuell tiefen Kursen ist mehr als gerechtfertigt. 
 


Wir sind in der Schlussphase des auch heute noch andauernden Panikausverkaufs beim EUR/USD. In wenigen Tagen kommt die Trendwende und der US-Dollar kippt nach unten. Als USD Exporteure müssen Sie jetzt über Verkäufe und Absicherungen entscheiden, zumal Sie bestimmt jeden Budgetkurs schlagen. Neuer Chart USD/CHF. Extrem überkauft, wobei das alleine noch nichts heisst. Er kann heute, morgen und übermorgen auch noch überkauft sein, aber die Chance ist jetzt gross und grösser, dass der Dollar korrigiert.







27.04.2022

Wir bessern nach und empfehlen die gleichen Käufe wie gestern, die allesamt zu früh erfolgten - es hat sich nichts geändert, aber die Marktakteure haben jetzt realisiert, dass nach unten keine Luft mehr ist. Also kaufen - wenn Sie nicht wissen, was Sie kaufen müssen, melden Sie sich besser bei uns. Danke.

Neues Video zum letzten SWISSMASTER. Werden Sie auch Pate auf Patreon https://www.patreon.com/INVESTBuddha

https://www.youtube.com/watch?v=k9VxGgHyTug&list=PLUkhHZVc4THTSZXL0dfrzH0_3dtmOyrz8&index=2

Kleine Umfrage: Sollen wir den Blog resp. die Beiträge im Instagram beibehalten. JA oder NEIN

26.04.2022

Theorie in der Praxis. Sie wissen, was ein Doppeltief ist? Hier sehen Sie eindrücklich, dass heute der Nasdaq erneut das Tief von gestern auslotet. Warum und wieso interessiert uns nicht. Fällt er (deutlich) darunter oder ist es doch in erster Linie eine super gute  Kaufgelegenheit? Sie wissen, was wir hier machen. JA JA, wir wissen es, die Börse ist noch immer unter Druck, ebenso der EURUSD, ebenso die Kryptos, ebenso das Gold - es ist Monatsende, die Trader sind langsam aber sicher gefrustet, liquidieren ihre Positionen - um dann im Mai den Aufwärtsschwung zu verpassen. Das ist bekannt und ganz normal.
 


Wir hören immer wieder, aktueller denn je, dass ein Waffenstillstand oder eine Waffenruhe in der Ukraine diskutiert wird. Als normaler Schweizer Telefonsoldat i.R. können wir darüber kein Urteil fällen. Aber unser Bauch sagt, dass das keine Lösung ist. Das zögert einerseits einen gesicherten Frieden nur hinaus und andererseits wird der kostspielige Wiederaufbau in einer unabhängigen Ukraine nur verschleppt.

Wie angekündigt erholen sich die Börsen. Noch etwas zögerlich, weil der Markt Zinserhöhungen einpreist. Das nächste Zinstreffen der US-Notenbank ist am 4. Mai 2022, aber bis dahin werden es die Aktien schaffen, weiter anzusteigen. Gold wurde auch nochmals arg gebeutelt, aber unsere Meinung dazu kennen Sie. Was denken aber Sie? 

Fällt Gold oder steigt Gold? Auf Instagram können Sie abstimmen. 

https://www.instagram.com/stories/investbuddha.swissmaster/2824822266178446126/


AHA, aber warum notiert Gold noch so tief? Haben Sie noch nicht gekauft und den Markt gestützt (:-) ???
        

25.04.2022

Diese Woche ist die Woche der Wahrheit für den Nasdaq 100. Am Dienstag stehen die Quartalszahlen von Alphabet und Microsoft, am Donnerstag jene von Apple und Amazon an. Wir können uns nur wiederholen, was wir gerade im SWISSMASTER geschrieben haben. Haben Sie Fragen, dann bitte einfach eMail senden.



23.04.2022

Der SWISSMASTER ist da und wartet auf Abnehmer. "Vergessen" ging folgender Artikel:

Biden hat mit dem Russland-Example eine unmissverständliche Botschaft an China, Saudi-Arabien, Russland, ja eigentlich an alle Länder gesendet. 
Die USA bzw. die Verbündeten der USA machten mit der willkürlichen Beschlagnahmung von Vermögenswerten der russischen Zentralbank, aber und vor allem der Privatpersonen wie russischen Oligarchen ein Exempel, was der Westen im Stande ist. Dieses Vorgehen verstösst gegen jegliche Rechtsregeln und zeigt, dass kein Vermögenswert mehr sicher ist und von den USA aus Eigeninteressen einfach so gesperrt bzw. beschlagnahmt werden kann. China wird dieses Vorgehen sehr ernst nehmen und wohl auch ihre Konsequenzen daraus ziehen: Umschichtung von Vermögenswerten weg vom Westen, Aufbau eigenes globales Zahlungssystem, Bezahlung Rohstoffe nicht mehr in USD sondern in Yuan. Bereits schliessen Saudi-Arabien und Indien Handelsverträge mit China nicht mehr nur in USD, sondern auch in Drittwährungen ab.