fbpx
Seit 1987 geben wir den SWISSMASTER mit den beiden Modulen forex-master (Währungen) & asset-master (Aktien, Zinsen, Edelmetalle/Rohstoffe) heraus.

Wir beschäftigen uns mit dem aktuellen Wirtschaftsgeschehen und den volatilen Finanzmärkten aus grosser Leidenschaft - weg vom Mainstream-Newsflow und kein Blabla wie in der Finanzpresse oder bei Banken. Wir setzen uns für alle ein, die eine substantielle und vor allem ehrliche Zweitmeinung (second opinion, weil IHRE Entscheidung und IHR Urteil wichtig bleibt) hören und erfolgreich umsetzen wollen.

Ein richtiger Entscheid zum richtigen Zeitpunkt hilft Ihnen in jedem Fall:

- Geld sparen 
 
(keine Fehlentscheide und falschen Dispositionen mehr; eine optimale Margen- und Budgetkurssicherung; eine merkbare, absolute Verbesserung von Transaktions- und Translationsrisiken etc. - vergessen Sie die Tipps Ihrer Hausbank: Die Leute dort heissen "Sales" und machen Umsatz mit Ihnen)
  
Geld verdienen
 
(Trends laufen lassen und Trendwenden rechtzeitig erkennen und umsetzen; ein erfolgreiches Money- und Risk-Management für alle; konkret auf die richtigen Märkte und Produkte setzen usw. - vergessen Sie Ihre guten Freunde und Kollegen mit heissen Tipps, die in ein Fiasko führen)

Zudem: Als Abonnent stehen Sie im Kontakt mit uns. D.h. Sie dürfen uns anrufen, aber noch lieber sind uns eMails, wo Sie konkrete Fragen zu allen Märkten stellen können. Wir reagieren schnell, machen wir doch den ganzen Tag über nichts anderes als in den Monitor zu schauen. Das ist ein echter Mehrwert, ob Sie für Ihre Firma disponieren oder für sich selbst.

Unser digitalisiertes Angebot (immer befristet und ohne lästige Kündigungsfristen):

Das private Abonnement begraben wir wieder aufgrund Erfolglosigkeit und weil sich Pay Pal als Zahldienst nicht dafür eignete (warum, wieso, weshalb - also abklemmen, bevor es zu kompliziert wird). Wer konkretes Interesse als ehemaliger Leser vom SWISSMASTER, als Pensionist oder als Privatier hat, soll sich - machen wir es gewohnt einfach - mittels eMail und einem Preisvorschlag melden. Wir finden bestimmt eine gute faire Lösung. 

Hier einige Musterausgaben vom SWISSMASTER (so sehen Sie, wie einfach und übersichtlich unser Layout gestaltet ist und wie zuverlässig wir sind):

24.01.2018 Nr. 3 / 01.05.2018 Nr. 13 / 13.05.2018 Nr. 14 mit aussagekräftigen Trendaussagen zum EURCHF
Ausgabe 03 vom 24. Januar 2018 Download
Ausgabe 13 vom 01. Mai 2018 Download
Ausgabe 14 vom 13. Mai 2018 Download

02.01.2018 Zusammen mit unserem Neujahrswunsch an unser geschätzten Abonnenten: Rückblick 2017 - Ausblick 2018
Ausgabe 01 im 31. Jahrgang  vom 02.01.2018  Download

10.12.2017 
Im absolut richtigen Zeitpunkt unsere Expertise zu den Blockchain Währungen. Eine Woche später fielen Bitcoin & Co. schon ein erstes Mal in sich zusammen.
Ausgabe Special Bitcoins  vom 10.12.2017 Download

23.07.2017 Rechtzeitig bereiteten wir die Leser auf den Ausbruch im EURCHF vor. 
Ausgabe 21 vom 23. Juli 2017 Download

12.07.2017 Trotz vielen mahnenden Stimmen blieben und bleiben wir für den Aktienmarkt optimistisch gestimmt. Was wäre sonst die Anlagealternative bei der wohl noch länger anhaltenden Nullzinspolitik der Zentralbanken weltweit?
Ausgabe 20 vom 12. Juli 2017 Download

02.04.2017 Wir behalten immer das grosse Marktbild aus der Vogelperspektive bei - weg vom täglichen Marktrauschen. Als die Marktstimmung und natürlich die üblichen Bankenprognosen für den EURUSD extrem pessimistisch waren, hielten wir an der Trendumkehr im EURUSD fest. Zudem erkannten wir das Potential für einen steigenden EURCHF, was seinerzeit noch absolut unverständlich und verwunderlich war. Und genau das ist unsere Stärke.
Ausgabe 10 vom 2. April 2017 Download

19.03.2017 Wir waren schon früh auf die Hausse am Aktienmarkt eingestimmt und wiederholten laufend, dass die Kurse steigen. 
Ausgabe 8 vom 19. März 2017 Download

25.01.2017 Als die ganze Bankenwelt und der ganze Mainstream nach der Trump-Präsidentschaftswahl nur noch Dollar-Bullisch waren, mahnten wir zur Vorsicht (Wochen- und Monatschart im USD-Index, USDCHF und EURUSD).
Ausgabe 3 vom 25. Januar 2017 Download

04.01.2017 Grosser Rückblick 2016/Ausblick 2017  
Ausgabe 1 vom 4. Januar 2017 
Download 


Ältere Aussagen finden Sie noch unter den Referenzen vor. Die beste Referenz ist aber immer noch die eigene und machen Sie sich doch gleich selbst ein Bild vom SWISSMASTER.